Ist da auch wirklich bio drin?

Nach verschiedenen Skandalen in der Biobranche vertrauen viele nicht mehr auf das bekannte Gütesiegel, aber nun kommt die Antwort aus Brüssel, denn man will dem Verbraucher wieder Garantie bieten, wer bio kauft soll auch bio bekommen! Dafür führt die EU-Kommission schärfere Auflagen und strengere Kontrollen ein, die entsprechende europäische Ökoverordnung soll dementsprechend reformiert werden. EU-Agrarminister Ciolos will Ausnahmen einschränken, die Verarbeitung und den Vertrieb überwachen und die Gesetzgebung insgesamt vereinfachen. Klingt eigentlich gut, aber sofort antwortet Kritik aus der Ökobranche und von Verbraucherschützern, man befürchtet steigende Preise von Bioprodukten und das Ende für kleine Biobauern durch die strengen Auflagen. Klar ist, dass sich etwas ändern muss, über die Ausmaße muss man da noch debattieren, die Reform muss allerdings noch beschlossen werden und so kann es noch ewig dauern, bis sich dann auch wirklich was tut ... CU, euer Paradiesengelchen

26.3.14 06:54

Letzte Einträge: Helden der Kindheit , Tagesschau am 25.04.2014 um kurz nach 20 Uhr ..., Massentodesurteil gegen Anhänger der Muslimbruderschaft in Ägypten !

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen